Werde Gastautor bei uns und erweitere Deine Bekanntheit

Die YOGISAN Community ist eine kunterbunte Mischung von Yogis

Uns alle verbindet die Begeisterung für Yoga, Pilates, Meditation sowie alles, was unser Leben mit gesunder Vitalität bereichert. Vielfältigkeit fröhlich gelebt für ein gemeinsames Ziel. Yogalehrer & Know-How Träger aus verschiedensten Bereichen teilen ihre Erfahrungen und helfen YOGISAN dabei für euch immer die schönsten Yogaartikel im Yoga Shop zu haben. Wir verkaufen nur was uns auch selbst überzeugt und viele unserer Produkte haben wir als Hersteller selbst entworfen. Damit das in Zukunft alles noch besser wird, sind wir auf Eure Unterstützung und Euer Feedback angewiesen - durch Eure aktive Gestaltungshilfe hier in unserem Yoga BLOG.Bereichere unseren BLOG mit deiner Yoga Expertise und steigere deine Bekanntheit

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" als sinnige Formel für den Status Quo jedes Einzelnen und als Inspiration für eine Wissensdatenbank im oft fröhlichen, zuweilen begeisterten, oft auch stillen und auch (bitte!) zumeist nachdenklichen Blog-Format. Lapidar plappernde Fun-Seiten ohne echte Inspiration gibt es schon genug!

Hier soll es geschehen und über die Jahre wachsen und gedeihen, damit wir gemeinsam einen Fundus an Erfahrung, Weisheit und Erkenntnis schaffen, auf den wir jederzeit und von überall auf der Welt online zurückgreifen können.

Wir veröffentlichen alle eingereichten Artikel in unserem Blog, auf Facebook und Google+

Der YOGISAN BLOG lebt von deiner aktiven Teilnahme und will eine fundierte Wissensdatenbank rund ums Yoga werden. 

Happy Yoga Session Outdoor - schicke uns deine Moves :)

Wir veröffentlichen alles, was aus unserer Sicht einen Mehrwert für die Community darstellt und noch nicht auf irgend einer anderen Seite veröffentlicht wurde.

Dazu zählt insbesondere die Vorstellung deiner Person und die Darstellung deiner Tätigkeit. Schildere deine Motivation und deine Begeisterung und berichte aus deinem Alltag, gebe dein Wissen weiter und erläutere erlebte Rückschläge und wie du diese gemeistert hast. Lasse dich interviewen oder befrage du deinen Yogalehrenden.

Gerne kannst du alles beschriebene auch mit Bildern illustrieren - von dir, deinem Studio, deinen Schülern oder Lehrern. Bedenke jedoch unbedingt, dass wir voraussetzen, dass sowohl die Texte als auch die Bilder von dir geschrieben oder gemacht wurden und du die alleinigen Nutzungsrechte innehast.

Mit der Übermittlung an YOGISAN trittst du diese Rechte darüber hinaus unbefristet und vollständig an uns ab. Ansonsten ist es uns nicht erlaubt, deinen Beitrag zu veröffentlichen.

Hast du schon einen Artikel geschrieben? Dann sende uns diesen einfach zusammen mit dem Bildmaterial (falls vorhanden) an info@yogisan.com