Naturkautschuk Yogamatte mit ultra Grip

1-4 von 4

Du suchst eine Yogamatte die beim Schwitzen rutschfest bleibt. Da du dynamisches Yoga praktizierst bist du auf einen sicheren Stand während deiner Asana Flows angewiesen. Wir von YOGISAN empfehlen dir daher eine Eko Gummimatte bzw. eine Yogamatte Naturkautschuk mit ultra viel Grip. Matten aus Kautschuk zeichnen sich speziell durch fantastische Rutschfestigkeit auch während einer schweißtreibenden Yogasession aus. Darüber hinaus verfügt Naturgummi über eine sagenhafte Dämpfung, was besonders bei Sprüngen von Vorteil ist. Wenn du zudem natürliche und nachhaltige Materialien für dein Yoga Zubehör bevorzugst, bist du hier genau richtig. Wähle jetzt eine unserer Yogamatten aus Naturgummi aus und lasse dich von den sagenhaften Produkteigenschaften begeistern.

Yogamatte Natur Kautschuk Pro

Naturgummi & Naturkautschuk Matte, Öko-Tex Standard 100, Klasse I (Zertifikat Nr. 2012OK0503), super geeignet für Allergiker!
2-5 Arbeitstage
47,90 € *
Weitere Option: Maße

Yogamatte Smaragd Kautschuk 5mm

ca. 61cm x 183cm x 5mm, Kautschuk-Naturfaser Matte, Reinigung per Hand mit einem feuchten Tuch. Direktes Sonnenlicht vermeiden. Kein PVC, keine giftigen Weic...
2-5 Arbeitstage
59,90 € *
Neu

Yogamatte Naturautschuk mit JUTE

Kautschuk-Jute Matte, Reinigung per Hand mit einem feuchten Tuch. Direktes Sonnenlicht vermeiden. Kein PVC, keine giftigen Weichmacher, keine Schwermetalle o...
2-5 Arbeitstage
65,90 € *

Kautschuk hat sich auch schon über viele Jahre bei unseren Yogamatten aus Schurwolle als ideale Beschichtung der Mattenunterseite gut bewährt. Nachhaltige Materialien wie Naturgummi und Schurwolle schneiden bei einem Test der Vor- und Nachteile einfach gut ab. Wer seinen Sport liebt und offen ist für Tipps, wägt die verschiedenen Kriterien - nicht nur den Preis - ganz nach seinem persönlichen Bedarf gewissenhaft ab, denn je nach Beanspruchung und Yogastil sind unterschiedliche Materialien gefragt. Naturgummi für nachhaltige Matten steht quasi als Synonym für exzellente Rutschfestigkeit und bestimmt daher maßgeblich den Yogamatten Markt bei allen dynamischen und schweißtreibenden Trainingsformen. Unser persönlicher Test diverser Matten bestätigt diesen Eindruck gut. Für Ashtanga und Bikram ist eine nachhaltige eko Kautschukmatte die perfekte Wahl - jeder Öko-Test und sämtliche Tipps von bekannten Yogis werden das nur bestätigen können.

Naturkautschuk Yogamatte in Eko Qualität

Yogamatten aus Kautschuk gehören mit zum Besten, was es am Markt als Yogaunterlage zu kaufen gibt. Die Yoga Szene fokussiert sich nicht erst seit gestern auf recyclebare, nachhaltige und möglichst natürliche Materialien in Eco Qualität mit besten Test Ergebnissen aus der Praxis. Wir von YOGISAN teilen diese Philosophie und bieten unseren Yogis und Yoginis gerne eine handverlesene Auswahl guter Matten aus Naturgummi zum Kauf sowie Tipps in unserem Yoga Shop an. Natürlich haben wir auch eine Kautschukmatte für die Reise am Lager. Die extra dünne und leichte Reisematte ist praktisch, super rutschfest und extrem leicht - dein idealer Begleiter für jeden Urlaubstripp. Lass dich begeistern von der sensationellen Rutschfestigkeit in Kombination mit umweltschonender Nachhaltigkeit, wie sie dir eine natürliche Gummimatte bietet. Eine Yogamatte Naturkautschuk bietet aufgrund der verwendeten Materialien exzellenten Komfort in Verbindung mit der extremen Rutschfestigkeit, die das Material Kautschuk auszeichnet. Ein guter Test für Matten findet idealerweise persönlich statt, wobei natürlich auch viele Kunden die Eko Qualitäten über einen neutralen Öko-Test verifiziert sehen möchten und das ist auch gut so.

Rutschfeste Yogamatte aus Kautschuk hergestellt

Kautschukmatten sind umweltfreundliche Yogamatten, hergestellt aus natürlichem Kautschuk. Neben der exzellenten Griffigkeit verfügen diese Matten über ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften. Dadurch werden bei allen dynamischen Yogastyles, Sprünge und schnelle Wechsel bestens abgefedert, was deine Sprunggelenke spürbar schont. Nicht unerwähnt lassen möchte wir an dieser Stelle die ansprechende Optik dieser Yogamatten - jede Yogamatte ist für sich ein echter Blickfang. Kautschuk wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaums hergestellt. Der kostbare Saft tropft durch das Anritzen der Baumrinde in extra dafür angebrachte Behältnissen und wird so gesammelt. Damit sich diese zähe nachhaltige Flüssigkeit (Naturgummi) in eine Yogamatte verwandelt, bedarf es der so genannten Vulkanisierung. Naturkautschuk findet ansonsten noch bei unseren Yogamatten aus Schurwolle Verwendung.

Gummimatte als Yogamatten für Naturfreunde

Als natürliche Alternative zur PVC-Matte haben diese Yogamatten durchaus etwas zu bieten. Gerade für alle schweißtreibenden Yogastile wie Bikram, Ashtanga und Vinyasa sind die herausragenden Pluspunkte wie beste Rutschfestigkeit und Dämpfung garadezu wie geschaffen. Der oft erwähnte Gummigeruch liegt einerseitz am Material (Kautschuk = Gummi) verfliegt jedoch andererseits mit der Zeit und stellt somit kein essenzielles Problem dar. Tipp: Am besten die neue Matte gut auslüften und anschließend mit einem Yogamatten-Spray aus ätherischen Ölen einsprühen. Wir sind davon überzeugt, dass es eine große Rolle spielt, wie und unter Einsatz welcher Technologien Fitness Equipment produziert wird. Je umweltschonender das Verfahren und je natürlicher oder auch langlebiger das verwendete Material ist, desto nachhaltiger ist die Produktion. Dazu empfehlen wir Dir noch unsere Yoga Socken als zusätzliches Equipment für noch mehr Grip sowie eine passende Yogatasche.

YOGISAN benutzt Cookies, um Ihnen das beste Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen. Zum Teil werden Cookies auch von Dritten gesetzt. Datenschutzerklärung