Yogamatte PVC - der langlebige Allrounder

1-22 von 22

Du bist auf der Suche nach einer besonders robusten und haltbaren Yogamatte? Da bist du bei unseren Yogamatten aus PVC genau richtig.

Yogamatte PVC - fast jeder Yogi hat eine!

In unserer Warengruppe "Yogamatten aus PVC" findest du eine Vielzahl an Yoga-Matten, die aus dem Material Polyvinylchlorid  - also aus PVC - gefertigt wurden. Unter diesen Matten findest du sehr einfache Einsteigermatten, die für jeden Anfänger wie geschaffen sind, da sie sehr günstig und doch recht robust sind. Darüber hinaus gibt es natürlich auch ausgezeichnete und qualitativ sehr hochwertige Ashtanga Matten sowie Öko-Tex zertifizierte Yogamatten für Fortgeschrittene und Profis in unserem Sortiment.

In vielen Yoga Shops werden PVC Yogamatten kaum noch angeboten oder es wird behauptet, jedes andere Material sei besser für die Umwelt. Wir stellen diese These an dieser Stelle einfach mal rundum in Frage. Es gibt haufenweise gute Gründe, die für die gute alte - extrem langlebige, robuste und haltbare - Yogamatte aus PVC sprechen. Du bist dir nicht sicher, welches Material dir am meisten zusagt und deine Ansprüche an eine solide Unterlage für deine Yoga Sessions erfüllt? Dann empfehlen wir dir, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Yogamatten Materialien abzuwägen, damit du auf dieser Basis eine fundierte Entscheidung treffen kannst.

6 Pluspunkte, die für PVC Yogamatten sprechen:

  1. Robuste Haltbarkeit und gute Rutschfestigkeit: Eine hochwertige Yogamatte aus PVC verfügt über exzellente Langlebigkeit. PVC-Matten sind einzuarbeiten und werden im Verlauf der Jahre immer rutschfester.
  2. Ressourcen-Schonung: Natürliche Ressourcen bleiben nahezu unberührt und es müssen auch keine Wälder für Plantagen abgeholzt werden.
  3. Umweltschutz: Auch hier kommt die außergewöhnliche Haltbarkeit als Hauptargument zum Tragen. Gerade weil sich PVC nicht so einfach zersetzt, kann eine hochwertige Matte aus diesem Werkstoff weiter vererbt werden und wird dabei sogar immer noch besser hinsichtlich Rutschfestigkeit und Grip.
  4. Energieeffiziente Herstellung: Die Herstellung von PVC kann in Relation zu vergleichbaren Materialien als durchaus energiesparend bezeichnen werden.
  5. PVC ist ganz einfach waschbar: Grundsätzlich kannst du eine PVC Yogamatte in die Waschmaschine packen (Hersteller-Angaben bitte beachten). Gerüche durch Schweiß Verschmutzungen vom Outdoor-Yoga sind da schnell weggewaschen. Danach die Matte auf eine Wäscheleine trocknen lassen oder mit einem Handtuch zusammen aufrollen und schon ist deine Matte wie neu.
  6. Schadstoffemissionen halten sich in Grenzen: Bei umsichtiger Produktion werden vergleichsweise geringe Schadstoffmengen freigesetzt.

Yogamatten aus PVC bringen viele Vorteile mit sich und haben es daher verdient, auch weiterhin einen Sitzenplatz unter den besten Yogamatten am Markt zu erhalten. Wir haben alle Yogamatten getestet und sind insbesondere von der Qualität der Studiomatte mit Öko-Tex Zertifizierung begeistert: Diese Yogamatten werden zudem in Deutschland unten den hier geltenden, sehr strengen Umweltauflagen gefertigt.